Logo_hcgoro_top

News

11.06.2017 – Goldacher 6. Klässler holen sich den Schulhandball Schweizermeistertitel

Die Knaben der 6. Klasse von Frau Toma, vom Rosenackerschulhaus in Goldach kehrten mit Gold von der Schulhandball Schweizermeisterschaft in Siggenthal vom Sonntag, 11.06.17 zurück.

Die Vorzeichen standen gut. Konnten die Knaben doch schon das örtliche Heim-Schülerturnier vom HC Goldach-Rorschach in der Wartegghalle in Goldach, am Sonntag 19.03.17 souverän für sich entscheiden. Mit diesem turniersieg qualifizierten sie sich für das regionale Schülerhandball-Finalturnier vom 07.05.17 in Weinfelden.

Am regionalen Schülerhandball-Finalturnier am 07.05.17 in Weinfelden trafen sie dann auf die anderen Sieger der örtlichen Ausscheidungen. Es kam also zum Showdown der  Besten in der Ostschweiz. Frau Toma’s Jungs hatten in den Gruppenspielen mit fasst allen Gegnern keine Probleme. Nur einmal mussten sie etwas zittern, konnten aber auch dieses Spiel knapp für sich entscheiden. Im Finale wartete dann die 6. Klasse aus Felben-Wellhausen auf die 8 Goldacher. Das Spiel war hart umkämpft. Schlussendlich konnten die Seebuben auch dieses Spiel für sich entscheiden und sich ab sofort Schülerhandball Regionalmeister nennen. Dies war gleichbedeutend, mit der Qualifikation für die Schulhandball Schweizermeisterschaft  2017 in Siggenthal.

In Siggenthal traten die Besten 6. Klässler aus allen 7 Handball-Regionalverbänden gegeneinander an. Aus unserem Verband durfte auch unser Finalgegener aus dem Regionalfinal, Felben-Wellhausen in Siggenthal antreten. Dies ergab dann zwei 4er Gruppen. Die Goldacher haben schnell gemerkt, dass ihre Gruppe die etwas einfachere war. Und, wenn man sich für das Halbfinale qualifizieren würde, sicher stärkere Gegner auf sie warten würden. So war es dann auch. Die Gruppenspiele wurden alle souverän und ohne Probleme gewonnen. Als Gruppenerste mussten die Jungs nun gegen den 2. der anderen Gruppe spielen. Das Spiel war sehr spannend und immer wieder ausgeglichen. In Rückstand kamen die Schüler vom Rosenacker aber nie. So konnten sie sich zum Schluss doch noch mit 2 Toren vom Gegner aus Steffisburg absetzen und sich auf den Final freuen. Die Nervosität war den Kids ins Gesicht geschrieben. Schliesslich konnte man Schweizermeister werden. Der Anpfiff war dann wie eine Erlösung. Endlich ging es los. Nochmal ein Spiel , welches die Betreuer und die mitgereisten Fans vor Spannung fast platzen liess. Das Spiel wog hin und her. Einmal führten die Seebuben, einmal der Gegner aus Ehrendingen. Kurz vor Schluss sah alles nach einer Verlängerung aus. Doch ein beherzter Angriff mit einem erfolgreichen Torabschluss brachte die Toma Jungs auf die Siegerstrasse. Schlusspfiff!

Geschafft, die Jungs der 6. Klasse von Frau Toma, vom Rosenackerschulhaus aus Goldach sind Schulhandball Schweizermeister 2017.

Es spielten: Kerem Kilic, Marcio Alder, Julian Stillhard, Dario Krämer, Elia Tarneller, Marcel Schäpper, Marc Eilinger, Tiziano Fierro (in Weinfelden) , Leandro Deininger (in Siggenthal)

 Schülerhandball_Schweizer_Meister

Schülerhandball_Schweizer_Meister_Jubel

Artikel twittern
Artikel teilen
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken

Haupt-
sponsoren