Logo_hcgoro_top

News

27.04.18 - Showdown im Kampf um den Aufstieg

Kommenden Samstag um empfängt die zweite Leistungsmannschaft der Frauen des HC Goldach-Rorschach die BSG Vorderland zum entscheidenden Spiel. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Wartegghalle in Goldach.

Beide Mannschaften haben ihre vorherigen beiden Partien, gegen die SG Oberwil und den HV Suhrental, jeweils klar für sich entscheiden können. Die GoRo Frauen liegen nur aufgrund eines minimal besseren Torverhältnisses in der aktuellen Rangliste auf dem ersten Platz. Aufgrund dessen ist davon auszugehen, daß sich am Samstag zwei Mannschaften mit vergleichbarer Spielstärke gegenüberstehen. Sie werden sich gegenseitig nichts schenken wollen und kompromisslos «auf Sieg» spielen. Wobei für die GoRo Frauen ein Unentschieden bereits der «Sieg» wäre und gleichbedeutend mit dem Erreichen des klar definierten Saisonzieles, «Aufstieg in die Zweite Liga»!

Darauf haben die Spielerinnen und ihr Trainer Domi Weibel hingearbeitet. Und so gedenken sie am Samstag die Lorbeeren für die erfolgreiche Meisterschaft, die sie auf dem ersten Tabellenplatz abgeschlossen haben, zu ernten.

Zuschauer und Fans, welche die Mannschaft am Samstag bei ihrem Kampf um den «Sieg» unterstützen wollen, sind herzlich willkommen und sehr erwünscht. Das GoRo Beizli hat während des Spieles geöffnet.

  

Artikel twittern
Artikel teilen
Artikel drucken

Haupt-
sponsoren